Home » Touristeninformation » Europa » Deutschland » Bayern » Reiseinformationen

Artikel: Bayern

München
© pixabay/designerpoint

Bayern ist nicht nur ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Nachbarländer Österreich und Schweiz. Auch das Bundesland selbst hält einige Highlights für Sie bereit. Das südlichste Bundesland Deutschlands ist ein ideales Ziel für einen Wanderurlaub inmitten herrlicher Natur, bietet aber ebenso tolle Ziele für einen Städteurlaub. Ganz weit oben in der Liste der beliebtesten Städte stehen München, Regensburg, Nürnberg und Würzburg. Bayern ist bekannt für seine zahlreichen gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne, die Sie unter anderem in Rothenburg ob der Tauber und... mehr...

Bad Aibling: Landschaft
© AIB-KUR Gesellschaft für Kur & Fremdenverkehr


Urlaub mit südlichem Flair - das beginnt bereits im Süden Bayerns, in Bad Aibling, Bayerns ältestem Moorbad und jüngstem Thermalheilbad. Die 18.000 Einwohner zählende Stadt, deren Stadtbild von drei idyllischen Bachläufen geprägt ist, lädt mit ihren Cafés, Eisdielen, Restaurants sowie zahlreichen Boutiquen zum Flanieren, Stöbern und Verweilen ein. Die Berge sind zum Greifen nah -... mehr...


Ostheim: Schloss
© djd/Tourist-Information Ostheim


Dort wo sich bayerische Rhön und Thüringer Wald vereinen, mitten im Streutal, liegt die malerische Kleinstadt Ostheim. Schön restaurierte Fachwerkhäuser, zahlreiche Gastwirtschaften und Geschäfte bestimmen das Bild des Ortes. Viele tausend Besucher freuen sich jedes Jahr an der unberührten Mittelgebirgslandschaft mit ihren sanft geschwungenen Bergkuppen und der romantischen... mehr...


Gemünden: Stadt von Saale-Main gesehen
© Tourist-Information Gemünden


Ihren Namen hat die fränkische Dreiflüssestadt Gemünden von den Mündungen der Fränkischen Saale und der Sinn in den Main. Wasser und Wald sind die prägenden Elemente unserer Stadt, die das Prädikat „Staatlich anerkannter Erholungsort" trägt. Im Osten grüßt das Fränkische Weinland, im Westen der Spessart und im Norden die Rhön. Die landschaftliche Vielfalt lädt ein zu aktiver... mehr...


Halblech: Hegratsried
© Gästeinformation Halblech


Die Allgäuer Urlaubsdörfer Halblech - Buching - Trauchgau liegen im Ammergebirge, ganz nah bei Schloss Neuschwanstein, der weltberühmten Wieskirche und Füssen.

Die Orte sind eingebettet in ein weites Tal, mit spektakulärem Panoramablick auf das Ammergebirge, die Allgäuer und Tiroler Alpen. Wandern und Rad fahren, aktiv sein und genießen, umgeben von traumhaften Seen und... mehr...


Rhön: Segelfliegen
© djd/Rhön Tourismus und Service


Der Traum vom Fliegen, der Zauber der Natur - es gibt viele Dinge, die Erwachsene wie Kinder gleichermaßen in ihren Bann ziehen. Ein Ort, wo Jung und Alt all dies auf einmal erfahren können, ist beispielsweise die Region um die Wasserkuppe, dem höchsten Gipfel der Rhön. Denn nach wie vor sind hier die Segelflieger eine Touristenattraktion. Die Wasserkuppe ist ihr Mekka und Zentrum... mehr...


Ebermannstadt: Marktplatz
© Tourist-Info Ebermannstadt


Ebermannstadt liegt zentral im Naturpark Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst. Umgeben von Wiesen und Feldern, Mischwäldern und Streuobstgärten schließt die Stadt das obere Wiesenttal ab und öffnet sich weit zum unteren Tal des Tales.

Zum Wohlfühlen, Bummeln und Genießen, so präsentiert sich die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, der Hauptstraße, dem Marktplatz... mehr...



Ruhpolding ist ein wahres Urlaubsparadies zu jeder Jahreszeit. Rund 240 km Spazier-, Wander- und Bergwege führen durch das weite Ruhpoldinger Tal, am Fluß entlang, durch die idyllische 3-Seen-Landschaft, vorbei an urigen Almen bis hinauf zu den Gipfeln der Bayerischen Alpen - hier kommen auch die Mountainbiker und Radfahrer auf ihre Kosten. Im Winter locken herrliche Skiabfahrten,... mehr...


Nördlicher Bodensee: Tretboot auf See
© Ferienregion Nördlicher Bodensee,Tourist-Information Pfullendorf


Ob Erholung und Ruhe oder Action und Spaß in der Ferienregion Nördlicher Bodensee finden Sie von allem etwas. Die Stadt Pfullendorf und die Gemeinden Illmensee, Ostrach, Wald und Wilhelmsdorf bieten eine große und vielfältige Palette an Attraktionen und Angeboten.

Pfullendorf mit seiner schönen Altstadt mit mittelalterlichem Flair bietet eine Vielzahl von historischen... mehr...


Arnstorf - Familie
© Stadt Arnstorf


Eine der schönsten Ecken im südlichen Niederbayern mit seiner altbäuerlichen
Kulturlandschaft, den kleinen Ortschaften und typischen Vierseithöfen, ist die
Region um die Marktgemeinde Arnstorf. Mäandernde Wege verlaufen vorbei an
spätgotischen Dorfkirchen und urigen Wirtshäusern, durch sanft gewellte Wald-
und Wiesenlandschaften. Zwischen den Flüssen Isar... mehr...


Aichach - Rathaus
© Stadt Aichach


Aichach liegt eingebettet in eine herrliche, altbayerische Hügellandschaft des Wittelsbacher Landes. Die Stadt verbindet ihre über zwölf Jahrhunderte alte Geschichte mit einem lebendigen, angenehmen Stadtleben, hohem Wohn- und Freizeitwert, sowie einem breiten Kultur- und Sportangebot. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten laden zum Bummeln und Verweilen in der... mehr...