Touristeninformation: Oberbayern


Reiseziel Oberbayern: Hier finden Sie Reiseinformationen und Kontaktdaten der offiziellen Touristeninformation, des Fremdenverkehrsamtes bzw. des zuständigen Tourismusverbands zum Reiseziel Oberbayern:



Bayern Tourismus Marketing GmbH


http://www.bayern.by/

Arabellastraße 17
81925 München
Deutschland
Telefon 0049-89-2123970


Mehr zum Reiseziel Oberbayern ...



Zugspitze
© pixabay/3493568

Vielfalt ist das Wort, das die bayerische Landschaft am besten kennzeichnet. Das flächenmäßig größte Land der Bundesrepublik Deutschland umfasst schroffe Hochgebirgs-, weite grüne Alpenvorlands- und bewaldete Mittelgebirgsregionen. Bayern, so scheint es, ist ein besonders gesegnetes Land - schwärmt doch jeder, der einmal dort war, von der unglaublichen Schönheit seiner einzigartigen Natur.

Auf bayerischen Pfaden - mächtig und erhaben, beruhigend und aufregend, urtümlich und kultiviert.


Jetzt gilt: Rucksäckl gepackt und Wanderschuh geschnürt:... mehr...

Mehr zum Reiseziel Oberbayern ...


Bad Heilbrunn: Wanderer
© Gästeinformation Bad Heilbrunn


Ringsum erstreckt sich eines der schönsten Urlaubsgebiete Deutschlands mit weltbekannten Sehenswürdigkeiten. Neuschwanstein und die Königsschlösser, die Wieskirche, die vielen Seen, das König-Ludwig-Musical, die Zugspitze - alles ist dank der zentralen Lage Bad Heilbrunns schnell erreichbar. Vor allem für Rad- und Wandertouren im Tölzer Land findet der Gast hier einen idealen Stützpunkt. Gesundheit wird groß geschrieben: Das VitArea ist eine der modernernsten Wellness- und Vitalanlagen in Süddeutschland. Das Siegel "WellVital" für qualitätsgeprüften Wohlfühl- und... mehr...

Bad Tölz: Innenstadt
© Tourist-Information Bad Tölz


Mit dem "Bullen von Tölz", jener liebenswerten Krimiserie mit dem schwergewichtigen Benno Berghammer, wurde sie noch bekannter, als die Kur- und Urlaubsstadt ohnehin schon ist; Bad Tölz ist eine lebenswerte oberbayerische Kleinstadt und moderner Kurort in einem.

Im Süden bilden die Felsgipfel des Karwendelgebirges die Kulisse für den Auftritt der Stadt, im Norden schließt der Kalvarienberg mit der barocken Mariahilfkirche den Rahmen. Dazwischen: Ein Marktflecken mit altem und traditionserfülltem Stadtkern.

Wer könnt dem Charme der Tölzer... mehr...


Das Wahrzeichen dieser Region ist der Watzmann, mit 2.713 Metern der zweithöchste Berg Deutschlands. Bereits seit 1978 gibt es, aufgrund der unvergleichlichen Tier- und Pflanzenwelt rund um den Königssee, den Nationalpark Berchtesgaden. 210 Quadratkilometer Fläche räumen selten gewordenen Tieren - wie den Steinadlern - letzte Rückzugsgebiete ein.

Umrahmt von hohen Felswänden liegt der smaragdgrüne Königssee fjordartig in die Berchtesgadener Alpen eingebettet. Eine Fahrt mit den lautlosen und umweltfreundlichen Elektrobooten über den See ist zu jeder Jahreszeit ein... mehr...