Touristeninformation: Hessen


Reiseziel Hessen: Hier finden Sie Reiseinformationen und Kontaktdaten der offiziellen Touristeninformation, des Fremdenverkehrsamtes bzw. des zuständigen Tourismusverbands zum Reiseziel Hessen:



HA Hessen Agentur GmbH


http://www.hessen-tourismus.de

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Deutschland
Telefon 0049-611-95017-8191




Mosel
© unsplash/kai-pilger

Radurlaub ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und hat mit der Entwicklung von E-Bikes zusätzlichen Auftrieb erhalten. Dass ein Urlaub mit dem Fahrrad so beliebt ist, hat gute Gründe. Radfahren ist gesund und sorgt dabei für gute Laune. Die Sportart gilt dabei als gelenkschonend. Ein Radurlaub ist dabei billiger als eine Fahrt mit dem Auto und schont zudem die Umwelt. Sie werden die Landschaft viel intensiver erleben können, wenn sie gemächlich mit dem Fahrrad fahren und nicht einfach schnell mit dem Kraftfahrzeug hindurchrauschen.

Urlaub auf Radwegen... mehr...


Einbeck: das Poggenhaus
© Tourist-Information der Stadt Einbeck


Wer Einbeck hört, denkt entweder an Bier oder an die vielen Fachwerkhäuser in der Stadt nahe Harz und Weser am Rande des Solling. Beides hat durchaus Berechtigung, denn beides kennzeichnet die ehemalige Hansestadt.

Da ist zum einen das malerische, bestens erhaltene mittelalterliche Zentrum mit den zum Teil ganze Straßenzüge einnehmenden 400 farbenprächtigen restaurierten, reich verzierten Fachwerkbauten. Sie stammen alle aus der Zeit nach dem großen Brand von 1540 und zeugen von dem ehemaligen Reichtum Einbecks.

Schon vor 600 Jahren feierte in Einbeck die... mehr...

Bad-Sooden-Allendorf: Fischerstadt
© Tourist Information - Bad Sooden Allendorf


Eingebettet in eine sanfte Mittelgebirgslandschaft (150-250 m ü. NN) liegt Bad Sooden-Allendorf am Dreiländereck Hessen-Thüringen-Niedersachsen. Die Werra schlängelt sich mitten durch die sympathische Fachwerkstadt und auch der Hohe Meißner - der "König der hessischen Berge" - schickt seine Ausläufer bis vor die Tore der Stadt. Bad Sooden-Allendorf beeindruckt mit einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten, darunter vor allem die vielen architektonischen Kostbarkeiten mittelalterlicher Fachwerkbauweise.

Profitieren auch Sie von der... mehr...

Holzminden-Neuhaus: Bach
© Kurverwaltung Neuhaus im Solling


Landläufig gilt er als Geheimtipp. Doch wer ihn besucht - ihn gar erwandert oder erradelt - wird ihm selbst unter objektiver Betrachtungsweise Charaktereigenschaften eines kleinen Paradieses zuerkennen müssen: dem Hochsolling, Kern des Naturparkes Solling-Vogler, der mit seinen Reizen all jene Erholungssuchende in seinen Bann zieht, die diesen reizvollen Mittelgebirgszug erkunden wollen.

Als heilklimatischer Kurort im Naturpark Solling-Vogler, auf dessen reicher Habenseite rund 400 Millionen Bäume zu verbuchen sind, präsentiert sich Neuhaus im Solling als Juwel der... mehr...



Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten



Das letzte von einst 22 Gradierwerken versorgt auch heute noch das Kurmittelhaus mit 12%-iger Sole. Einst über Stroh, heute über Schwarzdorn, rieselt die Sole hinab, damit sie beim Heruntertropfen durch Verdunstung von Wasser bis auf 25% "gradiert" (konzentriert) wird. Damit wurde früher beim Sieden viel Holz und später Braunkohle gespart, um das Salz zu gewinnen. Das letzte noch... mehr...



Ausserhalb der Stadtbefestigung liegt der Fischerstad, der Wohnbereich der Werrafischer. Noch heute üben einzelne Bewohner bei wieder zunehmendem Fischbestand nebenberuflich die Fischerei aus. Die am Ufer liegenden Boote, die dem Bereich den Namen "Klein-Venedig" einbrachten, sind notwendig, weil alle Bewohner nur damit ihre auf der Insel zwischen Dammhaus und Alleerasen liegenden... mehr...



Die Hospitalkapelle stammt aus dem 14. Jahrhundert und ist im Inneren mit wertvollen Fresken versehen. Nach dem Brand 1637 wurde eine barocke Holzdecke eingezogen. Die Maserung des Holzes wurde farblich verstärkt und dort wo Äste im Holz sind, wurden Blumen und Köpfe angebracht. Nur selten hat man eine Kapelle gefunden, die so über und über mit Fresken bedeckt ist. Alle sind Stiftungen,... mehr...



Freizeit, Sport & Erholung Freizeit, Sport & Erholung


Freizeitbad mit Sportschwimmbecken, Rutsche, Whirlpools, Grotte, Strömungskanal, Bewegungs- und Babybecken. Saunabereich mit 5 Saunen, Dampfbad, Solarium, Liegewiese etc.. Bargeldlose Zahlung in Bad und Sauna. mehr...


Kinder-Erlebnisbereich, 85-Meter-Rutsche, Massagepool, Unterwasser-Fitness-Studio, Wasserfl. außen 1000 m², innen 800 m², finnische Sauna, Kräuter-Sauna, Dampfbad, Blockhaus-Sauna, Frei-u. Hallenbad, Kegelbahnen, etc. mehr...


Der Allwetter-Erlebnispark für die ganze Familie. Spiel, Spaß und Aktion für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen. mehr...