Touristeninformation: Mecklenburg-Vorpommern


Reiseziel Mecklenburg-Vorpommern: Hier finden Sie Reiseinformationen, Reisekataloge, Urlaubsmagazine und Kontaktdaten der offiziellen Touristeninformation, des Fremdenverkehrsamtes bzw. des zuständigen Tourismusverbands zum Reiseziel Mecklenburg-Vorpommern:



Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern


https://www.auf-nach-mv.de/

Konrad-Zuse-Str. 2
18057 Rostock
Deutschland
Telefon 0049-381-4030550




Mosel
© unsplash/kai-pilger

Radurlaub ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und hat mit der Entwicklung von E-Bikes zusätzlichen Auftrieb erhalten. Dass ein Urlaub mit dem Fahrrad so beliebt ist, hat gute Gründe. Radfahren ist gesund und sorgt dabei für gute Laune. Die Sportart gilt dabei als gelenkschonend. Ein Radurlaub ist dabei billiger als eine Fahrt mit dem Auto und schont zudem die Umwelt. Sie werden die Landschaft viel intensiver erleben können, wenn sie gemächlich mit dem Fahrrad fahren und nicht einfach schnell mit dem Kraftfahrzeug hindurchrauschen.

Urlaub auf Radwegen...

mehr...

Plau am See - Brücke
© Plau am See


Das reizvolle Städtchen - der Luftkurort Plau am See - mit seiner malerischen Altstadt befindet sich direkt am Westufer vom Plauer See und ist das westliche Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte.

Bereits im Jahre 1235 erhielt „Plawe", das bedeutet Flößerort, Stadtrecht. Die Altstadt ist noch heute von den Fachwerk- und Backsteinhäusern der Ackerbürger geprägt.

Das leicht hügelige Umland von Plau am See, eine wunderschöne Endmoränen-Landschaft, mit farbenprächtigen Wiesen, bunten Feldern, ruhigen Wäldern und vielen kleinen und größeren Seen... mehr...


Das reizvolle Städtchen - der Luftkurort Plau am See - mit seiner malerischen Altstadt befindet sich direkt am Westufer vom Plauer See und ist das westliche Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte.
Bereits im Jahre 1235 erhielt „Plawe", das bedeutet Flößerort, Stadtrecht. Die Altstadt ist noch heute von den Fachwerk- und Backsteinhäusern der Ackerbürger geprägt.

Das leicht hügelige Umland von Plau am See, eine wunderschöne Endmoränen-Landschaft, mit farbenprächtigen Wiesen, bunten Feldern, ruhigen Wäldern und vielen kleinen und größeren Seen ist ein... mehr...

Insel Usedom, Kaiserbäder
© pixabay/Medienservice


Ein 40 Kilometer langer und bis zu 70 Meter breiter Strand: Was will man mehr für einen entspannten Strandurlaub? Die Sonneninsel Usedom bietet genau das. Endlos lange weiße Sandstrände finden Sie zum Beispiel in Zinnowitz, Trassenheide, Karlshagen und Koserow. Die bekanntesten Städte der Insel aber sind die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Welche Sehenswürdigkeiten Sie bei einem Urlaub an der Ostsee auf Usedom weiterhin nicht versäumen sollten, verraten wir Ihnen in folgendem Artikel. Die deutsch-polnische Ostseeinsel bietet nämlich nicht nur einiges für... mehr...

Reisewunsch? Jetzt hier ein E-Mail-Angebot von Fremdenverkehrsamt.com unverbindlich anfordern

Bitte beachten: wir können an dieser Stelle keine allgemeinen Fragen zum Reiseziel, Öffnungszeiten, Einreisebestimmungen usw. beantworten.