Home » Touristeninformation » Europa » Deutschland » Bayern » Franken » Fichtelgebirge » Reiseinformationen

Artikel: Fichtelgebirge

Gleich acht anspruchsvolle Berghöhen - zwischen 800 und 1.000 Metern hoch - können Gipfelstürmer erklimmen.
© djd/Riegg & Partner

Mitten im Herzen Europas, umgeben von erhabenen Gipfeln und tiefgrünen Fichtenwäldern, abseits von Massentourismus und Alltagsstress, liegt das sagenhafte Fichtelgebirge: ein vielseitiges Urlauberparadies mit bezaubernden und bizarren Naturerlebnissen (www.ti-fichtelgebirge.de).


Auf Moos und Felsen wandern

"Der Granit lässt mich nicht mehr los", schrieb bereits Goethe. Wer sich auf den Weg macht, das Fichtelgebirge zu erkunden, wird dem begeistert zustimmen: Eindrucksvolle, riesige Granitformationen scheinen aus dem moosgrünen Waldboden zu wachsen... mehr...

Mehr zum Reiseziel Fichtelgebirge ...


Bischofsgrün: Ortsansicht
© Kur- und Tourist Information Bischofsgrün


Als einziger Heilklimatischer Kurort Nordbayerns bietet Bischofsgrün im Fichtelgebirge neben seinen Klimakuren viel Abwechslung zum naturnah Erholen und Entspannen. Eine Vielzahl attraktiver Spazier-, Wander- und Ausflugsziele erwartet Sie. Lassen Sie sich überraschen.

Bischofsgrün bietet innerhalb seines Ortsgebietes bzw. in unmittelbarer Umgebung drei Zonen mit reizarmen,... mehr...


Arzberg: Kirchberg
© Stadt Arzberg


Arzberg, 479 m hoch über dem Meeresspiegel gelegen hat rund 6000 Einwohner. Deutschlands älteste Nagelfabrik, die Herstellung feinster Elisen-Lebkuchen und eine moderne Fleisch- und Wurstwarenfabrikation bilden das Hauptgewerbe der Stadt.

Aus westlicher Richtung ist Arzberg über die Autobahn A9 und die Bundesstraße 303, die sogenannte Fichtelgebirgsstraße, bequem und schnell... mehr...