Reiseinformationen: Kitzbühel und Umgebung

Die Kitzbüheler Alpen - Tirols grösster Skiverbund

Kitzbüheler Alpen: Ski
© Pixabay/Lucia Zahara

Fünf Tiroler Top-Skiregionen, darunter die Kitzbüheler Bergbahnen, die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental und die Bergbahn St. Johann in Tirol / Schneewinkl, haben sich zusammengeschlossen um den Gästen schier endloses Skivergnügen zu bieten. Dadurch ist einer der größten Kartenverbünde Tirols entstanden, der mit modernsten Liften beeindruckt. Mit nur einem Ticket dem "Top Skipass Kitzbüheler Alpen" können 249 Aufstiegshilfen benützt werden. Beim alljährlichen Winteropening Anfang Dezember wird die Saison in den so schneereichen Kitzbüheler Alpen eröffnet.

Topevents und kuschelige Betten: Der Name Kitzbühel ist wohl jedem Wintersportfan ein Begriff. Das klassische Skiressort mit seiner legendären Skigeschichte ist das Zugpferd unter den 11 Orten im Marketingverbund. Der Hausberg Hahnenkamm mit der gefürchteten Abfahrtsstrecke "Streif" ließ schon viele Skistars von Toni Sailer über Stephan Eberharter oder Lasse Kjus glänzen. Das chice Städtchen fasziniert immer wieder aufs Neue, gerade wegen seiner unvergleichlich charmanten Innenstadt und seiner sportlichen Eleganz. Weltbekannte Veranstaltungen verbinden sich mit der besten Urlaubshotelerie Österreichs zur einzigartigen Marke Kitzbühel. Dazu zählen auch die umliegenden idyllischen Ortschaften Aurach, Jochberg und Reith.

Pistenmania und wahnsinnig weite Hänge: Ebenfalls im Skigebiet Kitzbühel liegt der Ort Kirchberg, der in etwa die gleiche Bettenkapazität wie die Gamsstadt Kitzbühel hat. Im Winter ist Kirchberg ein pulsierender Ort mit besten Bedingungen für Wintersport und Aprés-Ski-Fans. Zur Region Kitzbüheler Alpen - Brixental gehören neben Kirchberg auch die romantischen Dörfern Brixen im Thale und Westendorf. Das Brixental paart ausgeprägte Tiroler Gastfreundschaft mit ansprechender Infrastruktur: 80 km Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eislaufplätze, Schneeschuhwanderungen und Wellnessangebote begeistern. Das wohl aufregendste Spaß-Spektakel im Alpenraum findet jedes Jahr im Februar in Westendorf statt. "Jump & Freeze" so lautet das Motto der Veranstaltung, wo die verrücktesten selbst gebastelten Vehikel samt deren Erbauern aus aller Herren Länder effektvoll in einem riesigen Eiswasserbecken versenkt werden.

Wie man sich bettet, so liegt man: Tourismus hat in den Kitzbüheler Alpen eine lange Tradition und die Vermieter zeichnen sich durch die sprichwörtliche Tiroler Gastfreundschaft aus. Der persönliche Kontakt zu den Gästen und vor allem zu den vielen Stammgästen wird liebevoll gepflegt. Die Unterkünfte bieten Qualität und höchsten Komfort in jeder Kategorie. Dementsprechend hoch ist die Nachfrage nach Urlaub in den Kitzbüheler Alpen.





Kitzbüheler Alpen: Bergsee
© Pixabay/Solveig Michelsen

Kitzbüheler Alpen: Wanderung
© Pixabay/photosforyou

Reisewunsch? Jetzt hier ein E-Mail-Angebot von Fremdenverkehrsamt.com unverbindlich anfordern

Bitte beachten: wir können an dieser Stelle keine allgemeinen Fragen zum Reiseziel, Öffnungszeiten, Einreisebestimmungen usw. beantworten.