Reiseführer: Triberg

Deutschlands höchste Wasserfälle in Triberg

Triberg: Wasserfall
© Triberg (Tourist - Information)

Wo Deutschlands höchste Wasserfälle toben - wo Kultur zum Erlebnis wird - dahin laden wir Sie ein!

Inmitten einer wildromantischen Landschaft liegt das lebendige Städtchen Triberg mit seinen Ortsteilen Nußbach und Gremmelsbach. Hier gibt es viel zu erleben: das Schwarzwaldmuseum bietet auf über 1600 qm einen einmaligen Augen- und Ohrenschmaus. Deutschlands höchste Wasserfälle in Triberg müssen Sie gesehen haben. Schäumend und tosend stürzt das Wasser der Gutach 163 m hinab. Auf den Wegen entlang der sieben Fallstufen erleben Sie ein grandioses Naturschauspiel. Der Naturerlebnispark am Fuße der Waaserfälle läd zu einer Rast ein. Ein ganz besonderes Spektakel bietet sich den Besuchern nach Weihnachten, vom 25. - 30. Dezember finden an den Wasserfällen der Triberger Weihnachtszauber statt. 250.000 Lichter erleuchten die Wasserfällen, ein Weihnachtsdorf wird aufgebaut, Live-Musik, eine lebende Krippe, kulinarische Genüssen und eine einmalige Feuershow direkt im Wasserfall erwarten Sie. Tunnelfahrten auf der grandiosen Schwarzwaldbahnstrecke oder fröhliche Feste - runden das Programm ab. Erholung finden Sie in den Ortsteilen Nußbach und Gremmelsbach. Typische Schwarzwaldhöfe bieten Ihnen ihre Gastfreundschaft an. Urlaub pur.