Lamer Winkel - Mehr Bayerischer Wald geht nicht

Diesen Reiseführer können Sie direkt beim zuständigen
Tourismusverband oder Spezialreiseveranstalter
kostenlos bestellen.

Details

Home » Reiseplanung

« zurück zum Suchergebnis

Bayerischer Wald - Lamer Winkel - Mehr Bayerischer Wald geht nicht
Lamer Winkel - Mehr Bayerischer Wald geht nicht
Gratis bestellen

Weitgehend naturbelassene Wälder, kristallklare Bäche und eine Luft, bei der sich das Durchatmen noch lohnt - Landschaften wie den Lamer Winkel gibt es nicht mehr viele.
Hier zeigt der Bayerische Wald sein schönstes Gesicht: Ob vom Bayerwald König Arber oder vom Grenzberg zum Böhmerwald, dem Großen Osser –
der Blick über das Waldmeer ist einzigartig!
Gut markierte Wanderwege führen um das weite Tal mit den Orten Arrach, Lam und Lohberg.

Vom Spaziergang auf dem SAGENhaften Rundweg oder rund um das Naturjuwel „Kleiner Arbersee“ mit seinen schwimmenden Inseln bis hin zur Tagestour ist für jede Konditionsklasse etwas dabei.
Am Prädikatswanderweg Goldsteig geht´s dann z.B. buchstäblich „an einem Tag über acht Tausender“.
Immer eine lohnende Alternative: Mit der Gondel der Arber-Bergbahn auf den Gipfel und die Höhensonne genießen.
Wer genügend Natur pur getankt hat, ist reif für eine gemütliche Einkehr in den Cafes und Gaststätten oder bei einem der urigen Einödhöfe der Waldbauern.

Speziell für Familien bietet der Lamer Winkel ein starkes Angebot. Die Sagengestalten Osser-Riese und Riedlstein-Hexe, die einst in den Wäldern hausten, wachen über ein vielfältiges Kinderprogramm.
Schwerpunkte sind hier Erlebniswanderungen, Streifzüge durch den Bayerwald-Tierpark wo man Wolf, Luchs und Wisent hautnah gegenübersteht,
eine Suche nach dem Goldschatz beim Märchen- und Gespensterschloss – und vieles anderes mehr.
Kostenlosen Wasserspaß gibt es rund um das Naturbad Huberweiher in Lohberg und in der Wasser- und Erlebniswelt Arracher Seepark.
Auch das ganzjährig geöffnete Osserbad in Lam, mit Wasserrutschen, Dampfbad und Sauna hat einen speziellen Familientarif im Angebot.
Die „Kleine Arberseebahn“, Fital-Bewegungsparcour, Holzweg, Moorlehrpfad, Glashütte und familiengerechte Radwege lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen.



Gratis bestellen


« zurück zum Suchergebnis