Reiseinformationen: Rheine

Städtische Idylle an der Ems

Verkehrsverein Rheine: Flossbau
© Verkehrsverein Rheine

Mit ca. 76.000 Einwohnern ist Rheine die größte Stadt im nördlichen Münsterland. Mitten durch den Stadtkern fließt malerisch die Ems, an dessen Ufern sich Spazier- und Wanderwege entlang schlängeln.

In unmittelbarer Nähe der Innenstadt liegt das Erholungsgebiet Bentlage mit dem großzügig gestalteten, naturreichen Salinenpark. Innerhalb einer Führung zum "Bentlager Dreiklang" wird dem Gast das Ensemble näher vorgestellt.

Es werden Führungen zu den Themen Salz (mit dem Schwerpunkt Saline Gottesgabe und Geschichte der Salzgewinnung), Kultur (mit Erklärungen zum Kloster Bentlage und der umliegenden Kulturlandschaft) sowie zur Natur (auf Spurensuche durch den Bentlager Wald) angeboten.

Die Salzwerkstatt der Saline Gottesgabe bietet spannende Mitmachprogramme rund um das Thema Salz. Die Stadt selbst bietet mit ihrem historischen Stadtkern und dem neu gestalteten Falkenhof-Museum eine Vielzahl von interessanten Möglichkeiten zur Freizeit- und Urlaubsgestaltung sowie für einen ausgiebiges Shoppingerlebnis.

Eine Fülle von unterschiedlichen Veranstaltungen machen Lust auf das "Leben an der Ems". Bei Ihrem Besuch in Rheine erwarten Sie Ritter auf Drachenjagd, Huckleberry-Finn-Tour, SportsFunDays & Floßbau, Bi us to Huus, Wellness auf Westfälisch, Das Geheimnis des 4. Weges, Das Alchimistenrätsel, Märchen und Menü, Das Biermeester-Diplom und vieles mehr…





Verkehrsverein Rheine: Kanu
© Verkehrsverein Rheine

Verkehrsverein Rheine: Radgruppe
© Verkehrsverein Rheine

Verkehrsverein Rheine: Saline
© Verkehrsverein Rheine