Home » Touristeninformation » Europa » Irland » Ost-Irland » Louth » Reiseinformationen
Wählen Sie Ihr Fremdenverkehrsamt

Reiseinformationen: Louth

Louth: Steingrab
© Tourism Ireland

Das kleine, aber schöne County von Louth an Irlands Ostküste erstreckt sich nur über ca. 820qm². Die aber sind voll gepackt mit außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten. Von der dramatischen Landschaft rund um Carlingford Lough ins historisch so reiche Boyne Valley.

Eng mit Irlands Altertum verbunden, birgt Louth eine Vielzahl an Relikten und antiken Monumenten, während der Norden rund um die so schöne wie dramatische Cooley Halbinsel die Tradition von Legenden, Mythen und Volksmärchen pflegt.

Das historische Städtchen Carlingford schmiegt sich zwischen dem herrlich grünen Slieve Foy Mountain und dem Rand des Carlingford Lough an, die dem mittelalterlichen Ort eine unvergleichlich natürliche Erscheinung verleihen.

Dundalk ist indessen eine beeindruckend lebendige Stadt mit hervorragenden Museen und großer Auswahl an Geschäften, Pubs und Restaurants.