Touristeninformationen: Ferienregion Brandenkopf

Erleben Sie die Vielfalt der Ferienregion Brandenkopf

Brandenkopf: Landschaftsidylle im Schwarzwald
© Ferienregion Brandenkopf

Eine malerische Schwarzwaldlandschaft, urige Schwarzwaldhöfe und blühende Bauerngärten im Wechsel mit einem Stadtbild aus Mittelalter und Jugendstil. Vier Gemeinden am Fuße des Brandenkopfs - mit fast 1.000 m die höchste Erhebung des Mittleren Schwarzwalds - haben sich zur Ferienregion Brandenkopf zusammengetan: Biberach - Nordrach - Oberharmersbach - Zell am Harmersbach.

Ob Shoppen und Bummeln, Kultur und Historie, Golfen und Mountainbiken, Nordic Walking und Schwimmen, Wandern und Radeln, Spiel und Spaß, Schlemmen und Genießen - in der Ferienregion Brandenkopf ist alles möglich. Hier kann jeder seine Freizeit, seinen Urlaub oder seinen Tagesausflug nach Lust und Laune selbst gestalten. Und vielleicht treffen Sie unterwegs auf "Hahn und Henne", die berühmten Motive der Zeller Keramik.

Die Bandbreite der regionaltypischen Schwarzwälder Küche ist enorm. Sie reicht von bodenständigen bäuerlichen Gerichten aus Großmutters Zeiten bis hin zu fein aufeinander abgestimmte Speisen nach neuem Rezept. Es ist schon erstaunlich, mit welcher Vielfalt die Köche ihre Gäste verwöhnen und dabei immer den passenden Badischen Wein oder einen edlen Schwarzwälder Obstbrand zur Hand haben. Schwarzwald pur zu jeder Jahreszeit!


Mehr zum Reiseziel Ferienregion Brandenkopf ...




Brandenkopf: Ausflug
© Ferienregion Brandenkopf

Brandenkopf: Kind mit Gänsen
© Ferienregion Brandenkopf

Brandenkopf: Inliner
© Ferienregion Brandenkopf

Brandenkopf: Museum
© Ferienregion Brandenkopf

Brandenkopf: Alter Kohlemeiler
© Ferienregion Brandenkopf

Brandenkopf: Kind
© Ferienregion Brandenkopf

Brandenkopf: Kind mit Ziegen
© Ferienregion Brandenkopf

Brandenkopf: Maislabyrinth
© Ferienregion Brandenkopf