Touristeninformationen: Dänemark

Dänemark - Das Leben mit dem Meer erleben

Dänemark: Zimmer mit Aussicht
© VisitDenmark

Irgendwann kommt immer das Meer. Und was könnte ein Land mehr prägen als eine exklusive Lage mitten im Blau des Wassers? Dänemark ist eine maritime Wunderwelt zwischen Nord- und Ostsee, deren Vielfalt herrliche Urlaubserlebnisse garantiert. Luxuserlebnisse wie Stille und Zurückgezogenheit im eigenen Ferienhaus in den Dünen irgendwo an der 7.000 Kilometer langen Küste, auf dem Boot in Fjorden und Sunden und natürlich am Strand, wo sich Zeit und Raum so wunderbar auflösen. Ein neues Zeitempfinden ermöglichen auch Dänemarks traditionsreiche Badehotels, Schlösser und Herrenhöfe, die einen spannenden Mix aus Nostalgie und Moderne bieten.

Auch die größeren Städte wie Kopenhagen, Århus, Aalborg und Odense verdanken ihre Existenz dem Meer, und von den exquisiten Einkaufsstraßen bis in die lebhaften Hafenviertel sind es meist nur wenige Fußminuten. Wer seine kostbaren Urlaubstage aktiv gestalten möchte, findet in Dänemarks Natur einen vielseitigen Partner - das rauschende Meer für Hochsee-Angler, Surfer und Beachmarathonläufer, die weiten Wälder und Plantagen für Nordic-Walker, Jogger und Mountainbiker. Selbst Dänemarks Küche erlebt einen wahren Naturboom: Nie zuvor war das Interesse in Dänemark an ökologisch gesunden Lebensmitteln und lokal produzierten Rohwaren so groß wie heute.

Eines sollte man allerdings nicht vergessen: Für Erwachsene sind alle diese Dinge die richtigen Zutaten für das "gute Leben", für Kinder gehören aber noch andere Dinge hinzu. Zum Beispiel attraktive Spaßbäder, Freizeitparks oder spannende Wissenschafts- und Natur-Erlebniscenter.

Wir laden Sie ein, diese und viele weitere kleine, entspannende Unterschiede zu entdecken und ins nordische Lebensgefühl einzutauchen - ganz nach dem neuen Motto von VisitDenmark: "Ab und zu mal dänisch leben".





Dänemark: Nostalgie am Strassenrand
© VisitDenmark

Dänemark: Familienurlaub am Wasser
© VisitDenmark