Reiseinformationen: Allgäuer Seenland

Eine herrliche Seenlandschaft vor den Allgäuer Alpen

Allgäuer Seenland: Buchenberg
© Pixabay/Oliver Lechner

Südlich der Allgäu-Metropole Kempten hat die Eiszeit eine der sanftesten Landschaften der Alpen geschaffen. Das anmutige Allgäuer Seenland mit den Gemeinden Buchenberg, Sulzberg und Waltenhofen bietet nicht nur Erholung pur, sondern jede Menge Abwechslung. Neben der phantastischen Aussicht auf die majestätischen Allgäuer Hochalpen und dem ganzjährig vielseitigen Angebot an Aktivitäten, überzeugt das gute Preis- / Leistungsverhältnis.
Die schimmernden Seen und Weiher laden zum Baden, Rudern, Angeln, Segeln und Surfen ein. Die hohen Berge im Hintergrund sind die ideale Kulisse für atemberaubende Ausblicke beim Wandern, Radfahren oder Nordic-Walking durch Wälder und über Bauernwiesen...
Das Allgäuer Seenland ist ein wahres Kinderparadies. Eine lustige Fahrradtour um den See oder ein kleines Familien-Beachvolleyball Match sorgen für den richtigen Familienspaß. Ob Ponyreiten auf dem Bauernhof, Ritterabenteuer auf der Burgruine, Planschen in den vielen Seen oder unterwegs mit dem Förster auf einer Waldentdeckungs-Tour, die Kinder werden begeistert sein. Besonders beliebt bei Familien sind die Ferien auf Bauernhof.
Natur pur, soweit das Auge reicht. Das ist nicht nur eine Freude fürs Auge. Sie werden spüren, wie gut Ihnen der Urlaub tut. Das Klima wirkt vitalisierend und die Höhenlage regt den Organismus an und sorgt für einen tiefen und festen Nachtschlaf.
Mit den "Seelina-Wochen" kann eine Familie mit 3 Kindern schon ab 230 € eine Woche lang in einer komfortablen Ferienwohnung Urlaub machen. Informieren Sie sich doch gleich und fordern Sie unseren Katalog an.


Mehr zum Reiseziel Allgäuer Seenland ...