Sehenswürdigkeiten: Oberhausen

Siedlung Eisenheim

Oberhausen: Eisenheim
© Tourist Information Oberhausen

150 Jahre alte Siedlung zwischen Osterfeld und Sterkrade. Die älteste Arbeitersiedlung aus der Zeit der Industriealisierung im Ruhrgebiet und eine der ältesten noch erhaltenen Siedlungen in Deutschland. Ab 1846 in mehreren Bauphasen von der späteren Gutehoffnungshütte (GHH) für ihre Arbeiter erbaut. Als Eisenheim 1968 abgerissen werden sollte, gründete sich eine Bürgerinitiative, um die 39 Häuser zu erhalten: 1991 wurde Eisenheim endgültig unter Denkmalschutz gestellt.



Eintrittspreise: Normal: 1.00 EUR


Öffnungszeiten:
So+Feiertags: 10-17 Uhr

Kontakt:
Berliner Str. 10a
46117 Oberhausen
Deutschland
Telefon: 0049-1805-743465
Website


Mehr zum Reiseziel Oberhausen ...

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberhausen: