Sehenswürdigkeiten: Oberhausen

Schloss Oberhausen

Oberhausen: Ludwig Galerie
© Tourist Information Oberhausen

Das Schloss mit seiner klassizistischen Architektur gab dem 1846 in der Nähe errichteten Bahnhof und damit der späteren Stadt den Namen. In den Jahren 1804-1818 nach den Plänen des Architekten August Reinking für Maximilian Graf von Westerholt-Gysenberg erbaut und 1912 von der Stadt erworben. Nach Umbau 1998 heute Sitz der Ludwig Galerie Schloss Oberhausen und der städtischen Gedenkhalle für Opfer des Nationalsozialismus.



Eintrittspreise: Normal: 6.00 EUR


Öffnungszeiten:
Di-So: 11-18 Uhr

Kontakt:
Konrad-Adenauer-Allee 46
46049 Oberhausen
Deutschland
Telefon: 0049-208-4124911
Website


Mehr zum Reiseziel Oberhausen ...

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberhausen: