Touristeninformation: Schwäbische Alb


Reiseziel Schwäbische Alb: Hier finden Sie Reiseinformationen und Kontaktdaten der offiziellen Touristeninformation, des Fremdenverkehrsamtes bzw. des zuständigen Tourismusverbands zum Reiseziel Schwäbische Alb:



Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.


http://www.schwaebischealb.de

Bismarckstraße 21
72574 Bad Urach
Deutschland
Telefon 0049-7125-939300


Mehr zum Reiseziel Schwäbische Alb ...



Mosel
© unsplash/kai-pilger

Radurlaub ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und hat mit der Entwicklung von E-Bikes zusätzlichen Auftrieb erhalten. Dass ein Urlaub mit dem Fahrrad so beliebt ist, hat gute Gründe. Radfahren ist gesund und sorgt dabei für gute Laune. Die Sportart gilt dabei als gelenkschonend. Ein Radurlaub ist dabei billiger als eine Fahrt mit dem Auto und schont zudem die Umwelt. Sie werden die Landschaft viel intensiver erleben können, wenn sie gemächlich mit dem Fahrrad fahren und nicht einfach schnell mit dem Kraftfahrzeug hindurchrauschen.

Urlaub auf Radwegen... mehr...

Mehr zum Reiseziel Schwäbische Alb ...


Münsingen: Marktplatz
© Tourist Information Münsingen


Genießen Sie das Flair der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern beim Bummeln durch die zahlreichen Geschäfte oder beim Entspannen in einem Café oder Gasthaus mit kulinarischen Genüssen aus der Region. Entdecken Sie für sich Orte der Erholung und Ruhe.

Die von den Alemannen gegründete Siedlung wurde 809 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im 14. Jahrhundert erhielt sie das Stadtrecht, wovon heute noch die Reste der Stadtmauer bei der Zehntscheuer oder auf dem Bühl zeugen. Eine wichtige landesgeschichtliche Bedeutung erhielt die Stadt durch Abschluss des Münsinger... mehr...

Lautertal: Kanufahren im Großen Lautertal
© Touristik Großes Lautertal - Mittlere Schwäbische Alb


Herzlich willkommen im Großen Lautertal, einem der schönsten Nebenflüsse der Donau! Die Große Lauter entspringt in einem Quelltopf im malerischen Hof der ehemaligen Klosteranlage in Gomadingen-Offenhausen. Sie windet sich in Ihrem natürlichen Flussbett auf über 40 km Länge entlang von Wacholderheiden, Höhlen, Wäldern, Felsen, malerischen Dörfern und Burgruinen bis hin zu ihrer Mündung in die Donau zwischen Ober- und Untermarchtal. Die zahlreichen Talauewiesen begleiten den Fluss auf dem Weg dorthin. Oberhalb des Tales lassen die zahlreichen Burgruinen noch heute ihre... mehr...


Weilheim liegt verkehrsgüngstig am Fuße der Schwäbische Alb. Die Lage in unmittelbarer Nähe der Autobahn A8 Stuttgart- München ist als Standort für die gewerbliche Industrie interessant, als Wohnort mit hohem Freizeitwert beliebt. Durch seine reizvolle Landschaft - vorwiegend geprägt durch Streuobstwiesen und große zusammenhängende Waldflächen - genießt Weilheim eine starke Anziehungskraft für die Erholung suchende Bevölkerung in der Region Stuttgart. Der ursprüngliche Charakter der Stadt wurde trotz wachsender Bevölkerung und der Ansiedlung von Gewerbe bewahrt. Wohn- und... mehr...