Touristeninformation: Sauerland


Reiseziel Sauerland: Hier finden Sie Reiseinformationen und Kontaktdaten der offiziellen Touristeninformation, des Fremdenverkehrsamtes bzw. des zuständigen Tourismusverbands zum Reiseziel Sauerland:



Touristikzentrale Sauerland


http://www.sauerland.com

Johannes-Hummel-Weg 1
57392 Schmallenberg
Deutschland
Telefon 0049-2974-96980




Mosel
© unsplash/kai-pilger

Radurlaub ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und hat mit der Entwicklung von E-Bikes zusätzlichen Auftrieb erhalten. Dass ein Urlaub mit dem Fahrrad so beliebt ist, hat gute Gründe. Radfahren ist gesund und sorgt dabei für gute Laune. Die Sportart gilt dabei als gelenkschonend. Ein Radurlaub ist dabei billiger als eine Fahrt mit dem Auto und schont zudem die Umwelt. Sie werden die Landschaft viel intensiver erleben können, wenn sie gemächlich mit dem Fahrrad fahren und nicht einfach schnell mit dem Kraftfahrzeug hindurchrauschen.

Urlaub auf Radwegen... mehr...


Willingen: Pferdeschlitten
© Kur- und Touristikservice Willingen


Im Haus des Gastes, auf der Konzertbühne, an der Sprungschanze, in der Eishalle, auf öffentlichen Plätzen und in den vielen Veranstaltungsräumen der Hotels ist alles für Ihre gute Unterhaltung vorbereitet.

Ein Feuerwerk der Möglichkeiten ... Gästebegrüßungsabend - Heimatabend - Schützenfest - Seefest - Backfest - Angelfest - Brückenfest - Scheunenfest - Grillparty - Picknick-Wanderung - Kartoffelbraten - Einkehr in Siggis Hütte - Jazz-Frühschoppen - Willinger Alphornbläser - Kurkonzert - Diemelspatzen - Orgelkonzert - offenes Singen - Kurseelsorge - Kino -... mehr...

Winterberg: Ortsansicht
© Tourist Information Winterberg


Winterberger Geschichte:

Auch das ist Winterberg: Gefühl für Vergangenes. Um 1270 wurde die Siedlung Winterberg zur Stadt erklärt. Vom 13.-17. Jahrhundert galt sie als Hansestadt im Schnittpunkt der Heerstraßen Köln-Kassel und Frankfurt-Soest. Eindrucksvolle Zeugen dieser Zeit sind die Schwedenschanzen in Altastenberg.

Auch das Handwerk hat hier Tradition, bis heute erkennbar beim Mollseifer Löffelschnitzer, bei den vielen Schieferhandwerkern und in der Berg-Goldschmiede. Historisch geprägt sind auch die Osterfeuer und Kohlenmeiler, die mit großem... mehr...