Touristeninformation: Calw


Reiseziel Calw: Hier finden Sie Reiseinformationen und Kontaktdaten der offiziellen Touristeninformation, des Fremdenverkehrsamtes bzw. des zuständigen Tourismusverbands zum Reiseziel Calw:



Touristinformation Calw


https://www.calw.de/

Marktplatz 7
75365 Calw
Deutschland
Telefon 0049-7051-167399




Calw: Marktplatz
© Stadtinformation Calw

Der Schwarzwald ist eine der schönsten Landschaften in Deutschland und eine weltweit bekannte Urlaubsdestination.

Die Stadt Calw ist ein Tor zu diesem Landschaftsidyll und liegt wunderschön, eingebettet im Nagoldtal, zwischen dem hügeligen, wiesen- und heckenreichen "Gäu" und den ausgedehnten Nadelwäldern des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Nur wenige Schritte vom Marktplatz entfernt beginnt der Stadtwald, der die Innenstadt fast nahtlos mit dem Schwarzwald verbindet. "Die Stadt ist ziemlich schön", schrieb 1595 der Tübinger Professor Martin Crusius, "vom... mehr...


Calw: Klosterspiele
© Stadtinformation Calw

Zu Hirsau in den Trümmern,
Da wiegt ein Ulmenbaum
Frischgrünend seine Krone
Hoch überm Giebelsaum.

Er wurzelt tief im Grunde
Vom alten Klosterbau,
Er wölbt sich statt des Daches
Hinaus in Himmelsblau...

Der Dichter Ludwig Uhland besang die romantische Atmosphäre des Klosters Hirsau. Noch heute beeindrucken die weitläufigen Ruinen mit dem emporragenden Eulenturm.

Ältestes Zeugnis der mittelalterlichen Klosterkultur in Hirsau ist die tausendjährige Aureliuskirche am anderen Nagoldufer, in deren... mehr...

Calw: Marktplatz
© Stadtinformation Calw

Die schönste Liebeserklärung an Calw stammt von Hermann Hesse: "Zwischen Bremen und Neapel, zwischen Wien und Singapur, habe ich manche hübsche Stadt gesehen, Städte am Meer und Städte hoch auf Bergen, und aus manchen Brunnen habe ich als Pilger einen Trunk getan, aus dem mir später das süße Gift des Heimwehs wurde. Die schönste Stadt von allen aber, die ich kenne, ist Calw an der Nagold, ein kleines, altes, schwäbisches Schwarzwaldstädtchen."

Der weltberühmte Dichter und Literaturnobelpreisträger wurde in Calw geboren und erlebte hier die für sein... mehr...

Zwischen blühenden Wiesen und grünen Wäldern eröffnen sich Tausende Möglichkeiten für einen aktiven und erholsamen Aufenthalt in reiner Schwarzwaldluft.

In Calw erschließt sich dem Gast ein einzigartiges Wanderparadies. Über 240 km ausgeschilderte Wanderwege lassen den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord so erlebnisreich erwandern. Calw liegt zudem an zwei überregionalen Fernwanderwegen - dem Gäurandweg und dem Ostweg.

Auch bei der Trendsportart Nordic Walking setzt Calw mit dem Nordic Walking Zentrum auf dem Wimberg Zeichen. Die Besonderheit: hier gehen... mehr...

Calw: Kloster Maulbronn
© Stadtinformation Calw

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist ein vielseitiges Ausflugsziel: auf Burg Zavelstein bietet sich eine herrlicher Aussicht und die Krokusblüte ist ein Besuchermagnet. Kentheims Kirche birgt Fresken aus dem 13. Jahrhundert. Wildberg und Altensteig begeistern durch ihre pittoreske Lage. In Neubulach und Neuenbürg können Sie alte Bergwerke besichtigen. In Rothfelden erwartet sie ein Kamelhof und in der nahen Goldstadt Pforzheim zeigt das Schmuckmuseum seine wertvollen Schätze und die Schmuckwelten laden zu einem außergewöhnlichen Besuch ein.

Der mondäne Kurort... mehr...