Home » Touristeninformation » Europa » Irland » Süd-Irland » Südostirland » Reiseinformationen
Wählen Sie Ihr Fremdenverkehrsamt

Reiseinformationen: Südostirland

Munster: Steilküste
© Tourism Ireland

Freuen Sie sich auf großartige Ausblicke und die überwältigende Landschaft des zutiefst inspirierenden Südens Irlands.

Der bildhaft schöne Süden Irlands steht für entspannte Lebensart und überwältigende Naturschauspiele. In den Counties Carlow, Cork, Kerry, Kilkenny, Tipperary, Waterford und Wexford bietet die Region ein ganzes Bündel an Urlaubsaktivitäten, sei es dass Sie auf einem der üppig grünen Golfplätze an der Küste abschlagen oder sich in einem Spa der Weltklasse ein Verwöhnprogramm gönnen.

Mit seiner phantastischen Küstenlinie, die...

mehr...

Carlow: Wilder Mohn
© Tourism Ireland


Carlow ist Irlands zweitkleinste Grafschaft und ein echtes Juwel im Herzen des sonnigen Südostens. Üppige Weiden, grüne Täler, dramatische Berge und der stille Barrow-Fluss verleihen dem Land mit seinem vorkeltischen Erbe eine malerische Atmosphäre.

Ob Sie Ihrer Phantasie über uralten Dolmengräbern freien Lauf lassen wollen oder davon träumen, friedlich im eigenen Boot... mehr...

Kilkenny: Einkaufsstraße
© Pixabay/Donna Sarjeant


Kilkenny ist eine quirlige, aufstrebende Stadt mit einer interessanten mittelalterlichen Geschichte und einer blühenden Kunstgewerbe-Industrie. Mittlerweile ist es einer der attraktivsten Orte in Irlands Südosten.

800 Jahre schon thront die normannische Burg über den alten Straßen der Stadt. Doch Kilkenny selbst ist inzwischen ausgesprochen hip. Diverse Restaurants, gut... mehr...


Weltberühmt ist Waterford natürlich wegen seines Kristalls, es hat aber noch einiges mehr zu bieten als nur geschliffenes Glas. Das Zusammenspiel aus Stränden, Bergen und attraktiven Städten macht das County zu etwas ganz Besonderem.

Waterford liegt an Irlands sonniger Südost-Küste, und das heißt herrliche Strände mit klarem, sauberem Wasser in hinreißender... mehr...

Wexford
© Pixabay/chadenslen


Alles in Wexford strahlt entspannten Frieden aus: die sonnendurchwärmten Strände, die hübschen Küstenorte Courtown, Curracloe und Duncannon und selbstverständlich auch das stille, schöne John F. Kennedy Arboretum.

Nichts hat Eile, nichts ist hektisch in dieser charmanten Ecke von Irlands sonnigem Südosten mit seinen liebenswerten Dörfern, der bunten Vogelwelt, den... mehr...

Tipperary: Morgennebel über den Weidegründen
© Tourism Ireland


Tipperary ist Irlands größtes County im Landesinneren und wegen seiner Ausdehnung wird es allgemein aufgeteilt in Süd Tipperary, das zur Region Südosten zählt und Nord Tipperary in der Region Shannon.

Gewaltig, reich und vielfältig bietet das County eine Fülle herrlicher Landschaften. In Nord Tipperary den idyllischen Lough Derg, Irlands größten See, und in South... mehr...

Reisewunsch? Jetzt hier ein E-Mail-Angebot von Fremdenverkehrsamt.com unverbindlich anfordern