Reiseinformationen: Schwäbische Alb

Mosel
© unsplash/kai-pilger

Radurlaub ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und hat mit der Entwicklung von E-Bikes zusätzlichen Auftrieb erhalten. Dass ein Urlaub mit dem Fahrrad so beliebt ist, hat gute Gründe. Radfahren ist gesund und sorgt dabei für gute Laune. Die Sportart gilt dabei als gelenkschonend. Ein Radurlaub ist dabei billiger als eine Fahrt mit dem Auto und schont zudem die Umwelt. Sie werden die Landschaft viel intensiver erleben können, wenn sie gemächlich mit dem Fahrrad fahren und nicht einfach schnell mit dem Kraftfahrzeug hindurchrauschen.

Urlaub auf Radwegen...

mehr...

Rebfläche
© unsplash/mika-baumeister

Wo der Wein wächst - Sinnesfreuden in den schönsten Weinregionen Deutschlands
Hatte Goethe recht? Ja, er hatte recht: Auch „vinologisch" muss man nicht immer in die Ferne schweifen. Oft sind es nur wenige Kilometer zu malerischen Weinbauorten und Spitzenweingebieten. Gut, wenn man wählen soll, würde es vielleicht der Rheinwein sein - jedoch, so viel sei verraten: Jede Weinregion in Deutschland ist ein Hort lebendiger Geschichte und landschaftlicher Schönheit.
Ein Streifzug durch die heimischen Weinregionen ist stets mit beschaulichen Wanderungen... mehr...

Mittelgebirge
© pixabay/JityPix

Wandern mit allen Sinnen - Traum-Touren durchs deutsche Mittelgebirge
Unsere Mittelgebirgsräume zeigen sich als buntes Mosaik waldbestandener Gebirgszüge, sind durchschnittlich 450 bis 1000 Meter hoch und wölben sich südlich des topfebenen Tieflands etwa 400 Kilometer weit nach Süden bis zur Donau.
Gewusst? Mit Ausnahme der Alpen sind alle Gebirge in Deutschland auch Mittelgebirge.

Oasen des Wohlgefühls - die schönsten Wanderwege Deutschlands: entdecken, erkunden, genießen


... mehr...

Münsingen: Marktplatz
© Tourist Information Münsingen


Genießen Sie das Flair der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern beim Bummeln durch die zahlreichen Geschäfte oder beim Entspannen in einem Café oder Gasthaus mit kulinarischen Genüssen aus der Region. Entdecken Sie für sich Orte der Erholung und Ruhe.

Die von den Alemannen gegründete Siedlung wurde 809 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im 14. Jahrhundert erhielt sie das... mehr...

Lautertal: Unterwilzingen
© Pixabay/Hans Braxmeier


Herzlich willkommen im Großen Lautertal, einem der schönsten Nebenflüsse der Donau! Die Große Lauter entspringt in einem Quelltopf im malerischen Hof der ehemaligen Klosteranlage in Gomadingen-Offenhausen. Sie windet sich in Ihrem natürlichen Flussbett auf über 40 km Länge entlang von Wacholderheiden, Höhlen, Wäldern, Felsen, malerischen Dörfern und Burgruinen bis hin zu ihrer... mehr...

Weilheim an der Teck
© Pixabay/Hans Braxmeier


Weilheim liegt verkehrsgüngstig am Fuße der Schwäbische Alb. Die Lage in unmittelbarer Nähe der Autobahn A8 Stuttgart- München ist als Standort für die gewerbliche Industrie interessant, als Wohnort mit hohem Freizeitwert beliebt. Durch seine reizvolle Landschaft - vorwiegend geprägt durch Streuobstwiesen und große zusammenhängende Waldflächen - genießt Weilheim eine starke... mehr...

Aalen: Schloß Fachsenfeld
© djd/Touristik-Service Aalen


Das Ambiente des Ferienorts genießen, etwas für die Gesundheit tun, viel sehen und erleben: Erholung hat zahlreiche Facetten - und manchmal möchte man von allem etwas. Warum auch nicht? Wenn das Reiseziel Aalen heißt, lassen sich die unterschiedlichsten Urlaubswünsche erfüllen.

Erlebnisse über und unter Tage

Eingebettet ins Kochertal, bezaubert Aalen... mehr...

Bad Urach: Thermen
© Kurverwaltung Bad Urach


Schwäbischer Dschungel, schmuckes Fachwerkstädtchen, ausgedehnte Streuobstwiesen, beeindruckender 37 Meter hoher Wasserfall, Entspannung in den AlbThermen. Bei einem Besuch in Bad Urach erleben Gäste das UNESCO Biosphärenreservat hautnah.

„Ein Biosphärenreservat ist eine Modellregion, in der erprobt wird, wie der Mensch in Harmonie mit der Natur leben und wirtschaften... mehr...

Reisewunsch? Jetzt hier ein E-Mail-Angebot von Fremdenverkehrsamt.com unverbindlich anfordern