Reiseinformationen: Klopeiner See

"Golfer's Green bis Dezember" im sonnigen Süden

Klopeiner See: Golfanlage
© Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH

Österreichs "Sonnenkind", milde Temperaturen bis Dezember und ein 18-Loch-Kunst-Golfpark mit vierzehn Skulpturen namhafter Künstler: Wenn weiter nördlich der Herbstblues Spielernaturen schon "einbremst", zeigt sich der Golf-park Klopeinersee - Südkärnten nach wie vor von seiner greenen Seite. In den vergangenen 15 Jahren konnte zwölf Mal im Winter durchgespielt werden. Dar-aus ergibt sich die ideale Urlaubskombination "Ski und Golf" - mit ermäßigtem Greenfee. Vom Winterspaß in den schneesicheren Skiregionen zum Hole in One ist es dann nur ein Katzensprung.


Mehr zum Reiseziel Klopeiner See ...