Reiseführer: Ferienregion Brandenkopf

Bike-Erlebnis auf rd. 250 km mit 7 ausgewiesenen Tourentipps inkl. GPS-Daten

Brandenkopf: Zwei Mountainbiker
© Ferienregion Brandenkopf

Mountainbiker haben den Schwarzwald als Trainings- und Touren-Revier wiederentdeckt. Die Ferienorte Biberach, Nordrach, Oberharmersbach und Zell am Harmersbach haben daher jetzt ihr Outdoor-Angebot um ein Mountainbike-Wegenetz von insgesamt rund 250 km Länge erweitert.

Die einheitlich ausgeschilderten Strecken der Ferienregion Brandenkopf sind Teil der rund 4.000 km Mountainbike-Trails im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Damit auch Ortsunkundige einen schnellen Einstieg ins landschaftlich faszinierende und sportlich hochwertige Wegenetz schaffen, wurden sieben Tourenvorschläge in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausgearbeitet und entlang der Strecken durchgängig beschildert. Die dazu gehörenden GPS-Daten gibt es auf www.brandenkopf.com zum Herunterladen: Somit finden Mountainbiker auch mit Hilfe modernster Satellitennavigation ihr Ziel. Ergänzendes Kartenmaterial sowie einen Leihservice für GPS-Geräte wird es etwa ab Sommer 2007 geben.

Weitere Informationen sind vor Ort bei den Tourist-Informationen der Ferienregion Brandenkopf erhältlich. Dort gibt es auch den neuen Mountainbike-Flyer "Vorderes Kinzigtal - Mountainbike-Erlebniswelt zwischen Reben und Schwarzwald". Darin sind neben den Touren der Ferienregion Brandenkopf auch jene Strecken von Gengenbach, Berghaupten, Ohlsbach und Offenburg-Zunsweier zusammengefasst.


Mehr zum Reiseziel Ferienregion Brandenkopf ...