Reiseführer: Badenweiler

Badenweiler - auf der Sonnenseite des Schwarzwalds

Badenweiler: Badenweiler mit Burg Baden
© Karin Schmeißer - Badenweiler Thermen und Touristik GmbH

Gesundes Thermalwasser, exklusive Wellnessangebote, römische Badetradition, schöne Natur und mediterranes Flair - in Badenweiler lässt es sich herrlich entspannen. Aber nicht nur das, hier können Sie auch hervorragend Wandern, Rad fahren oder Golf spielen, viele lohnenswerte Ausflugsziele wie Freiburg, das Elsaß und die Schweiz sind ebenfalls nur einen Katzensprung weit entfernt. Tipp: Übernachtungsgäste fahren mit der Konus-Gästekarte kostenlos Bus und Bahn!


Gesundheits- und Wellnessoase Cassiopeia Therme

Herzstück Badenweilers ist die Cassiopeia Therme. Dank ihrer noblen Architektur, des gepflegten Ambiente und des vielseitigen Angebots mit Thermalbädern, Saunalandschaft, Römisch-Irisches Bad und einer Wellnesoase zählt sie zu den schönsten Thermen Süddeutschlands.


Römische Badruine, Park der Sinne, Kurpark und moderne Kunst

In Badenweilers Kurpark, einem wahren botanischen Juwel, befinden sich zugleich auch Badenweilers Sehenswürdigkeiten. Z. B. die römische Badruine, die Burg Baden und das Großherzogliche Palais. Doch Badenweiler überzeugt nicht nur mit Schätzen aus der Vergangenheit. Vor zwei Jahren wurde ein Park der Sinne mit 21 Exponaten eröffnet, die einladen sollen, sich wieder einmal auf Sinnesreise zu begeben.


Mehr zum Reiseziel Badenweiler ...





Badenweiler: Gesundheits- und Wellnessoase Cassiopeia Therme
© Michael Rasche - Badenweiler Thermen und Touristik GmbH

Badenweiler: Römische Badruine, Park der Sinne, Kurpark und moderne Kunst
© Karin Schmeißer - Badenweiler Thermen und Touristik GmbH