Reiseführer: Bad Tölz

Bad Tölz - Ich mag Dich!

Bad Tölz: Innenstadt
© Tourist-Information Bad Tölz

Mit dem "Bullen von Tölz", jener liebenswerten Krimiserie mit dem schwergewichtigen Benno Berghammer, wurde sie noch bekannter, als die Kur- und Urlaubsstadt ohnehin schon ist; Bad Tölz ist eine lebenswerte oberbayerische Kleinstadt und moderner Kurort in einem.

Im Süden bilden die Felsgipfel des Karwendelgebirges die Kulisse für den Auftritt der Stadt, im Norden schließt der Kalvarienberg mit der barocken Mariahilfkirche den Rahmen. Dazwischen: Ein Marktflecken mit altem und traditionserfülltem Stadtkern.

Wer könnt dem Charme der Tölzer Innenstadt widerstehen? Enge, verwinkelte Gassen und Treppen durchziehen das alte Tölz, wie es sich seit dem 15. Jahrhundert erhalten hat. Und alle öffnen sich immer wieder hin auf den großzügigen Marktplatz, der ob seiner Länge Marktstraße genannt wird und wie eine Theaterbühne wirkt: luftig und leicht verspielt.Nur wenige Schritte weiter, auf der anderen Isarseite, ist die Kurstadt gewachsen. Was mit Trinkkuren an den Jodquellen begann, ist heute ein Kurzentrum mit modernen Rehabilitationskliniken. Dabei spezialisiert sich Bad Tölz auf internistische Erkrankungen, rheumatische Leiden und Wirbelsäulenerkrankungen.